fbpx
© M-SUR / Alex from the Rock - stock.adobe.com

Ein Bein im Büro, ein Bein zu Hause: Der Spagat der hybriden Teamführung

Das Führen von hybriden Teams, also Teams, die aus Mitarbeitern sowohl im Büro als auch im Homeoffice oder an anderen entfernten Standorten bestehen, ist in den vergangenen Jahren zu einem vorherrschenden Merkmal moderner Unternehmen geworden. Obwohl hybride Teams zahlreiche Vorteile bieten, darunter Flexibilität, erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit und den Zugang zu einem breiteren Talentpool, bringen sie auch spezifische Herausforderungen mit sich.

1. Kommunikationsbarrieren

Während einige Teammitglieder Face-to-Face-Kommunikation genießen, sind andere auf digitale Kommunikationsmittel angewiesen. Dies kann zu Informationsverlust, Missverständnissen oder dem Gefühl führen, nicht auf dem Laufenden zu sein.

2. Schwierigkeiten bei der Teambildung

Das Schaffen eines Teamgefühls und einer Unternehmenskultur kann in hybriden Teams herausfordernder sein, da nicht alle Mitarbeiter gleichzeitig am selben Ort sind. Es kann schwierig sein, Vertrauen aufzubauen und eine enge Beziehung zu Kollegen herzustellen.

3. Unterschiedliche Arbeitsumgebungen

Jeder Mitarbeiter hat zu Hause eine andere Arbeitsumgebung, die möglicherweise nicht den Standards oder der Ausstattung eines Büros entspricht. Dies kann die Produktivität beeinflussen und zu Ungleichheiten führen.

4. Schwierigkeiten bei der Aufsicht

Für Führungskräfte kann es herausfordernd sein, den Arbeitsfortschritt und das Engagement von Mitarbeitern zu überwachen, die remote arbeiten. Dies erfordert ein hohes Maß an Vertrauen und neue Führungstechniken.

5. Technische Herausforderungen

Nicht alle Mitarbeiter haben möglicherweise Zugriff auf die gleiche Technologie oder Internetgeschwindigkeit. Dies kann zu Problemen bei Videokonferenzen oder dem Zugriff auf Unternehmensressourcen führen.

6. Sicherheitsbedenken

Mit der Zunahme der Remote-Arbeit steigen auch die Bedenken hinsichtlich der Daten- und Informationssicherheit. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen sicherstellen, dass alle Mitarbeiter Zugriff auf sichere Verbindungen und aktualisierte Sicherheitstools haben.

Lösungsansätze:

Trotz dieser Herausforderungen gibt es Strategien und Tools, die Unternehmen nutzen können, um diese Probleme zu überwinden:

Regelmäßige Kommunikation:
Einrichten von wöchentlichen Meetings, in denen alle Teammitglieder, egal ob im Büro oder remote, zusammenkommen.

Team-Building-Aktivitäten:
Online-Teamaktivitäten oder gelegentliche persönliche Treffen können helfen, das Teamgefühl zu stärken.

Klare Richtlinien:
Einführung klarer Kommunikations- und Arbeitsrichtlinien für alle Teammitglieder.

Investition in Technologie:
Gewährleistung, dass alle Mitarbeiter Zugriff auf notwendige Tools und eine stabile Internetverbindung haben

Schulungen:
Angebot von Schulungen in den Bereichen Strategie, Kommunikation und Führung, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter auf dem gleichen Stand sind.

Arbeitsmoral und -bindung:
Es kann schwierig sein, eine starke Unternehmenskultur und -bindung zu pflegen, wenn Teammitglieder physisch voneinander getrennt sind. Führungskräfte sollten daher gezielte Strategien entwickeln, um die Mitarbeiterbindung und die Teamdynamik zu stärken, beispielsweise durch virtuelle Teamevents oder regelmäßige Check-ins.

Gleichberechtigung und Gerechtigkeit:
Mitarbeiter, die im Büro arbeiten, könnten mehr Sichtbarkeit und Zugang zu Ressourcen haben als ihre remote arbeitenden Kollegen. Es ist daher entscheidend, dass Führungskräfte sicherstellen, dass alle Teammitglieder gleiche Möglichkeiten zur Teilnahme und zum Aufstieg haben, unabhängig davon, wo sie arbeiten.

Leistungsmanagement und Verantwortlichkeit:
Das Führen von hybriden Teams erfordert eine Anpassung der Leistungsbewertungs- und Feedback-Verfahren. Es ist wichtig, klar definierte Ziele und Erwartungen zu setzen und regelmäßiges Feedback zu geben, um sicherzustellen, dass alle Teammitglieder wissen, was von ihnen erwartet und wie ihre Leistung bewertet wird.

Das Führen von hybriden Teams erfordert Flexibilität, Verständnis und Anpassungsfähigkeit. Mit den richtigen Strategien können jedoch die meisten der oben genannten Herausforderungen überwunden werden, und Unternehmen können die Vorteile dieser Arbeitsweise in vollem Umfang nutzen.

 

Und gaaaaaanz wichtig:

FRONTENBILDUNG VERMEIDEN !

 

„Die machen sich daheim einen Lenz, und wir schuften uns hier einen ab“!

Die Lösung:

KOMMUNIKATION IST DREH- UND ANGELPUNKT.

Kunden, die diesen Artikel gelesen haben, interessierten sich auch für ...

Führen,
fördern,
coachen

Instrumente für eine souveräne Führungskompetenz.

PEP® für
Führungskräfte

Auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Personal-Entwicklungs-Programme.

Mitarbeiter-
gespräche im
Führungsalltag

Methodische Kommunikation in jeder Situation.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Erfahren Sie mehr über unsere speziellen Personal-Entwicklungs-Programme

PEP® für
Unternehmer

PEP® für
Manager

PEP® für
Führungskräfte

Nach oben scrollen